Schnellkontakt

E-Mail-Nachricht - Amt Breitenfelde

Bitte geben Sie einen Websiteschlüssel und einen geheimen Schlüssel bei dem Startpunkt Ihrer Webseite an.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars willige ich ein, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen beim Amt Breitenfelde gespeichert werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Telefon: 04542 / 803-0
  |   Startseite Amt Breitenfelde

Aktuelles in der Gemeinde Talkau

Einwohner-Infoabend der Vereinigten Stadtwerke Media GmbH am 28.11.2017

Weitere Infos zu der Veranstaltung bzgl. des Glasfasernetzes, entnehmen Sie bitte der Einladung.

Stromumsatz der Straßenbeleuchtung um 68 % gesunken

Stromumsatz der Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Talkau meldet erfreuliche Zahlen. Der Stromumsatz für die Straßenbeleuchtung ist um 24.200 kWh im Jahr gesunken. Wurden 2011 mit der alten Straßenbeleuchtung noch rd. 35.500 kWh benötigt, kommt die neue Straßenbeleuchtung mit nur 11.300 kWh aus.

Bei einem Strompreis von 0,26 €/kWh spart die Gemeinde jährlich 6.292,00 €. Mit jeder Strompreissteierung wir die Sanierungsmaßnahme wirtschaftlicher.

Hier erhalten Sie ausführlichere Informationen.

Radwegeausbau Hegesahl voraussichtlich Mitte April 2015 fertig

Radwegeausbau Hegesahl  Bürgermeister Harald Mechelke

Bürgermeister Harald Mechelke (Bild) freut sich, dass der bislang nichtbefestigte Geh- und Radweg nunmehr durch den Kreis Herzogtum Lauenburg gepflaster wird. Der Kreis hat die Gemeinde rechtzeitig über die Planunggsabsichten informiert.

Die Gemeinde Talkau ist abwasserbeseitigungspflichtig für Schmutz- und Regenwasser. Auf Grund von Kanaluntersuchungen konnten die bestehenden Schäden am Schmutz- und Regenwasserkanal festgestellt und Sanierungsmaßnahmen festgelegt werden.

Die Straßen- und Kanalbaumaßnahmen konnten so gemeinsam vergeben bzw. koordniniert werden.

Rechtzeitig zum Beginn der Fahrradsaison wird nunmehr der kombinierte Geh- und Radweg fertiggestellt.